Frikadellen mit Kartoffelsalat

frisch gekochte Pellkartoffeln

Zwiebeln und gepellte Kartoffeln

Kartoffeln reiben

Zutataen für Kartoffelsalat

Petersilie, Ei, Zwiebeln, Brösel

Zutaten Frikadellen

geformtes Hack für Frikadellen

Kartoffelsalat

bratende Frikadellen

Frikadelle mit Kartoffelsalat

alle Bilder: © Uta Rauser, 2016; http://www.uta-rauser.de

Dieses Essen ist ein Rezept meines Mannes. Er kocht traditionelle deutsche Küche. Bratkartoffeln, Kartoffelpuffer, Kartoffelsuppe, Rouladen mit Kartoffelpü und eben Kartoffelsalat. Eine einzige Ode an die Kartoffel.

Das Besondere an den Frikadellen ist die große Menge Petersilie darin. Damit werden sie richtig schön saftig, obwohl sie ausschließlich aus Rinderhack bestehen.
Der Kartoffelsalat, ohne Mayonaise, geht schnell, denn er muss nicht durchziehen. Die Qualität der Kartoffeln ist entscheidend.

Rezept:

Kartoffelsalat
1 kg festkochende gelbe Biokartoffeln (z.B. Leyla, Linda)
2 mittelgroße Zwiebeln, sehr feingehackt
5 EL Apfelessig (mindestens)
1 EL Senf (mindestens)
Gutes Olivenöl
Salz und Pfeffer
ca. 3EL Wasser (abhängig von der Kartoffelsorte)

Kartoffeln mit Schale kochen. Die garen Kartoffeln noch heiß pellen. Mit einer Reibe in dünne Scheiben hobeln. Alle restlichen Zutaten auf die Kartoffeln geben und vorsichtig, aber gründlich unterheben. Eventuell nachwürzen, er soll einen angenehm kräftigen Geschmack haben.

Frikadellen
500 g Rinderhack
1 Gemüsezwiebel, feingehackt
4 EL Semmelmehl
1 Ei
1 großes Bund glatte Petersilie, feingewiegt
Pfeffer und Salz

Die Petersilie kaufen wir beim Türken, da ist die Bundgröße genau richtig. Alle Zutaten gründlich verkneten. Mit feuchten Händen (dann klebt die Masse nicht) Frikadellen in gewünschter Größe formen und in Öl in einer Pfanne braten. Dabei die Temperatur nicht zu heiß stellen, damit sie Zeit haben, durchzubraten, ohne zu dunkel zu werden.

Wenn die Frikadellen gar sind, ist der Kartoffelsalat bereits durchgezogen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Gedanken zu “Frikadellen mit Kartoffelsalat

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s